cds-Epoxidharz Bodenbeschichtung, rutschhemmend R13 V10

Einstreubelag mit Deckversiegelung, n. BGR 181 und DIN 51130

Der versiegelte Einstreubelag findet Anwendung in Bereichen, die nach berufsgenossenschaftlichen Anforderungen, rutschhemmend R13 ausgeführt werden R13 müssen, wie z.B. Fleischzerlegung, Wurstküchen, Fettschmelzen, Gemüsekonservenherstellung, Fisch-, Feinkost- und Mayonnaiseherstellung. Die V10 BGR 181 beschränkt sich auf solche Arbeitsräume, Arbeitsbereiche und betriebliche Verkehrswege, deren Fußböden nutzungsbedingt bzw. aus dem betrieblichen Ablauf heraus mit gleitfördernden Stoffen in Kontakt kommen, die eine Gefahr des Ausrutschens darstellen. Untergrundbeschaffenheit Der Betonuntergrund muss trocken, öl- und fettfrei sowie frei von losen Teilen oder sonstigen Verschmutzungen sein. Haftungsmindernde Verunreinigungen müssen vor dem Beschichten durch geeignete Verfahren entfernt werden. Untergründe müssen tragfähig sein und nach der Vorbereitung eine Haftzugfestigkeit von mindestens 1,5 N/mm² aufweisen. Untergrund- und mind. 8 °C, max. 30 °C Umgebungstemperatur

cds-Epoxidharz Bodenbeschichtung, rutschhemmend R13 V10
 
Sprachmenu
 
Suche
 

Login

Geben Sie Benutzername und Passwort ein um sich anzumelden!

 

Sammelmappe

Sie haben Ihrer Sammelmappe noch keine Datenblätter hinzugefügt!

Unsere Datenblätter finden Sie in den Bereichen Anwendungsbereiche, Systeme und Produkte

Zu den Anwendungsbereichen Zu unseren Systemen Zu unseren Produkten

 

Angebotsanfrage

Sie haben Ihrer Angebotsanfrage noch keine Artikel hinzugefügt!

Als Artikel können Sie unsere Systeme und Produkte Ihrer Angebotsanfrage hinzufügen.

Zu unseren Systemen Zu unseren Produkten

Service-Hotline:
06701-9350-45